Flight Officer

Flight Officer

Guinand baut Fliegeruhren – und das seit den Kindertagen der Fliegerei. Uhren, bestens ablesbar wie ein Instrument – für Menschen die Uhren von Berufs wegen in herausfordernden Situationen und im Alltag tragen.

Guinand Flight Officer

.

Die Uhr

Durch die Reduktion auf das Wesentliche – die Zeitanzeige über 3 Zeiger ist die Ablesbarkeit der Uhr perfekt. Das Datum ist optisch zurückgenommen auf einem Platz am Zifferblatt positioniert der die großen Stundenzahlen nicht stört.

Mit 42 mm Durchmesser eine erwachsene aber nicht übergroße Instrumentenuhr. Die am Handgelenk tragbare Version unserer Borduhr.

Das Zifferblatt

Die Guinand Flight Officer verfügt über ein mattschwarzes Zifferblatt mit großen und gut ablesbaren Ziffern.

Die Zifferblattindexe und Zahlen sind mit weißer Leuchtmasse höchster Leuchtkraft Grade X1 belegt, die Minuten- und Stundenzeiger, sowie Spitze des Sekundenzeigers sind mit weißer Leuchtfarbe ausgelegt.


Das Werk

In die Flight Officer bauen wir ein Uhrwerk des Schweizer Familienunternehmens Sellita aus La Chaux-de-Fonds ein.

Das SW220-1 wird seit 2004 produziert, die Basiskonstruktion datiert aus dem Jahr 1982. Sellita, Hersteller des Uhrwerks, liefert Guinand das als ausgereift geltende Automatikwerk für diese Uhr in einer finissierten Ausführung mit Perlagen, Genfer Streifenschliff, gebläuten Schrauben und Glucydur-Unruh.

Bei Guinand wird jedes dieser Uhrwerke noch einmal in 5 Lagen reguliert bevor die finale Endkontrolle der Uhr mit einem mehrtägigen Gangtest abschließt.


Das Gehäuse

Eine von Hand gefertigte Uhr erfordert auch ein so produziertes Gehäuse. Das fein von Hand gebürstete Gehäuse, aus drei Gehäuseteilen zusammengeschraubt garantiert kompromisslose Sicherheit. Ein leicht gewölbtes und entspiegeltes Saphirglas auf der Zifferblattseite und ein flacher Saphirglasboden sorgen für absolute Alltagstauglichkeit.


Größenvergleich am Arm

Anhand der Größenwerte ist es nicht leicht zu entscheiden, ob die Uhr zum Handgelenk passt, oder ob sie zu groß oder zu klein ist. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern haben wir die Uhr auf drei unterschiedliche Armbreiten dargestellt, die den gängigen Umfängen entsprechen.

Wie ermittelt man den Handgelenksumfang?

Bitte beachten Sie, daß die gezeigten Handgelenke Ihnen nur einen ungefähren Eindruck der Uhr am Handgelenk geben können, da die Form des Handgelenks bei jedem Menschen auch bei identischen Umfang unterschiedlich ist.

Flight Officer auf Handgelenk mittlerer Größe
Mittleres Handgelenk (ca. 19 cm Umfang)
Flight Officer II auf Handgelenk schmalerer Größe
Schmaleres Handgelenk (ca. 17 cm Umfang)
Flight Officer auf Handgelenk stärkerer Größe
Stärkeres Handgelenk (ca. 22 cm Umfang)

Das Armband

Lederarmband Rotte

Fliegeruhren erfordern besondere Bänder – robust, angenehm zu tragen und natürlich genauso hochwertig verarbeitet wie die Uhr. Alle Lederbänder mit 20mm Anstossbreite sind für diese Uhr geeignet. Die Bilder zeigen die Uhr mit dem robusten und geschmeidigen, dunkelgrauen Rotte-Lederband aus Wildschweinleder.

Modell-Konfigurator

Flight Officer

Flight Officer mit Lederband Monza

Schwarzes Kalblederband matt mit BR-Wulst und weißer Kontrastnaht
.
Anstossbreite 20 mm, für Dornschließe oder Faltschließe mit 18mm Breite, mit Schnellwechselfederstegen für schnelle und werkzeuglose Montage/Demontage des Armbandes am Uhrengehäuse.

Länge des Schliessenteiles ca. 74 mm, Länge des Lochteils ca. 115 mm (jeweils bis Mitte Federsteg gemessen).

Ist die Länge des Bandes ausreichend für meinen Handgelenkumfang?

opt. Handgelenksumfang: 179 mm

min. Handgelenksumfang: 161 mm

max. Handgelenksumfang: 199 mm

Wie ermittelt man den Handgelenksumfang?

Schließe
Aktuelle Lieferzeit
2 Wochen
Preis: 1.114,00 

Inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
Soweit nicht anders angegeben, beträgt die Lieferzeit innerhalb Deutschlands 2-3 Wochen.

32.1_+_Monza

Zurück

Technische Details

Werk

  • Kaliber SW220-1
  • automatisches Uhrwerk
  • 26 Rubinlagersteine
  • 28.800 Halbschwingungen pro Stunde
  • Schweizer Ankergang
  • Sekundenstopp
  • stoßsicher nach DIN 8308
  • antimagnetisch nach DIN 8309
  • Werkdurchmesser 11 1/2"" (25,6 mm
  • Incabloc-Stoßsicherung
  • beidseitig wirkender automatischer Aufzug, kugelgelagerter Rotor
  • Gangreserve ca. 40 Stunden
  • Rotor mit Guinand-Gravur
  • Nivaflex Aufzugsfeder

Funktionen

  • Stunde, Minute, Zentralsekunde
  • Datumsanzeige

Gehäuse

  • Gehäuse aus Edelstahl – satiniert
  • Glas aus gewölbtem Saphirkristall, innen entspiegelt
  • Boden geschraubt mit Saphirglas
  • Wasserdicht und Druckfest bis 10 bar

Maße und Gewicht

  • Gehäusedurchmesser: 42 mm
  • Gesamthöhe in Mitte der Uhr: 11,4 mm
  • Bandanstoßbreite: 20 mm
  • Maß über die Hörner: 50,9 mm
  • Maße zwischen den Armbandstegen: 46 mm
  • Gewicht ohne Band: 70 Gramm